Schlaue Köpfe tragen chili-feet

Mit der chili-feet Wärmesohle hast du stets warme Füsse.

Zu den Produkten

Bekannt aus

Logo 20 minuten
Logo Fit for Life
Logo Höhle der Löwen
Logo Migros Magazin
Logo NZZ
Logo Schweizer Familie
Logo Wandermagazin Schweiz

Die chili-feet Wärmesohle

Warme Füsse wenn du sie brauchst

Darstellung der chili-feet Wärmesohle
  • Wärme durch Bewegung

    Die chili-feet Wärmesohle kommt ganz ohne Batterien aus, denn die Wärme entsteht durch die Bewegung und den erzeugten Druck auf die Sohle.

  • Sich anpassende Form

    Die chili-feet Sohle passt sich dem Schuhbett an und bleibt in der entsprechenden Form, was zu bestem Tragekomfort führt.

  • Massgeschneiderte Grösse

    Bei chili-feet gibt es keine Einheitsgrössen und Formen, die Sohle lässt sich massgenau zuschneiden.

  • Langlebig und nachhaltig

    Die chili-feet Sohle kann etwa 1.5 Mio. Mal zusammengedrückt werden und ist bei max. 30° waschbar.

Qualitätsprodukt aus Westeuropa

IN DER SCHWEIZ ENTWICKELT

chili-feet ist eine Schweizer Erfindung. Die Wärmesohle, welche ohne Batterien auskommt hat eine spezielle Funktionsweise und ist nicht zu vergleichen mit anderen Wärm- oder Isolationssohlen.

IN DER DACH-REGION PRODUZIERT

Die chili-feet Wärmesohlen werden komplett in den Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz produziert. Dies entspricht den Qualitäts- und Nachhaltigkeitsanforderungen des Unternehmens.

Mehr zu chili-feet

Alles über das Produkt, die Marke und die Hintergründe in einem kompakten Video.

chili-feet Logo

chili-feet im Einsatz

Die chili-feet Wärmesohlen wärmen deine Füsse bei verschiedensten Outdoor-Aktivitäten. Egal ob beim Sport, im Alltag, bei der Arbeit oder im Militärdienst.

  • Beim Sport

    Mit der chili-feet Wärmesohle haben sie angenehm warme Füsse, ohne dass sie dabei schwitzen. Optimal für den Sport in der freien Natur auch während der kalten Jahreszeit, wie zum Beispiel beim Langlaufen.

    MEHR DAZU

    Foto eines Langläuflers
  • Bei der Arbeit

    Wenn es draussen kälter wird, die ersten Schneeflocken fallen, wird die Arbeit draussen zur Härteprobe. Die chili-feet Wärmesohle hilft und bringt sie mit warmen Füssen durch den Tag. Egal ob Übergangszeit oder Winter, chili-feet hat die passende Lösung.

    MEHR DAZU

    Foto von einem Winterarbeit mit einer Fräse im Schnee
  • Im Militär

    Besonders diejenigen, die Anfang Jahr in die Rekrutenschule einrücken, haben oft einen harten und vor allem kalten Start. Mit der chili-feet Wärmesohle hast du auch in den Kampfstiefeln schön warme Füsse. (Foto: VBS/DDPS - Philipp Schmidli)

    MEHR DAZU

    Foto eines Militaristen beim Marschieren im Winter
  • Im Alltag

    Es gibt kaum etwas schöneres als einen Spaziergang durch schöne Herbst- oder Winterlandschaften. Mit chili-feet haben sie dabei bei jeder Witterung und auch bei längeren Spaziergängen stets warme Füsse.

    MEHR DAZU

  • Im Spitzensport

    Spitzensportlerinnen und Spitzensportler aus verschiedenen Sportarten setzen auf chili-feet. So durfte chili-feet auch schon in verschiedenen Wintersportarten nationale und auch internationale Erfolge mitfeiern.

    MEHR DAZU

    Foto von mehreren Biathleten im Bereich Spitzensport

Darum chili-feet

chili-feet Wärmesohlen wandeln beim Gehen Druckenergie in Wärme um. So kommt die chili-feet ohne kurzlebige Batterien oder störende Akkus aus. Die Mikrofaseroberfläche sorgt für einen angenehmen Tragekomfort und saugt allfälligen Schweiß direkt auf.

Darstellung der chili-feet Wärmesohle von schräg oben

Warme Füsse innert Minuten

Ausführliche Tests im Labor zeigen den Temperaturanstieg bei der Verwendung der chili-feet Wärmesohlen. Mit der 3mm Sohle ist die Sohlentemperatur nach 12 Minuten bereits 5°C höher im Vergleich zur Starttemperatur. Mit der 5mm Sohle sind es nach 12 Minuten sogar 10°C mehr.

Diagramm-Darstellung der Wärmeentwicklung der chili-feet Sohlen im Labor

Kundenstimmen

Das sagen unsere Kundinnen und Kunden über unsere Produkte

Die chili-feet Sohlen sind einfach genial. Ich arbeite bei der Post und ich möchte nie wieder ohne sie im Winter arbeiten.

Bin absolut begeistert! Und zwar nicht nur während des Sports, sondern auch danach. Ich gehöre zu der Sorte Mensch, die ganz schnell ganz erbärmlich an die Zehen friert. Das ist mit chili-feet Schnee von gestern!

Die Wärmesohlen unserer Söhne sind im Militär-Einsatz und haben sich sensationell gut bewährt. Sie sind die einzigen mit warmen Füssen und dies selbst bei Schuhgrösse 50! Einfach super!

Ich war überrascht, welchen Einfluss die chili-feet Sohlen haben. Die Füsse fühlen sich bedeutend wärmer und wohlig an.

Nachdem ich mit den chili-feet Wärmesohlen im Curling-Einsatz in der Halle und im Open Air wohlig warme Füsse hatte, hat nun auch meine Frau die Wärmesohlen in normalen Winterschuhen und in Curlingschuhen getestet. Sie ist überglücklich und hat keine kalten Füsse mehr.

Venedig im Winter ist ein Traum, leider muss man aber auch mit Hochwasser leben. Ich hatte chili-feet Wärmesohlen in den Gummistiefeln und bin damit stundenlang durch das eisige Meerwasser gewatet. Ich hatte wirklich keine kalten Füsse! Viva chili-feet!